Die besten Plattformen für weltweites Housesitting im Test
| | |

Die 3 besten Plattformen für weltweites Housesitting!

Wir haben die aktuell besten Housesitting Plattformen am Markt für weltweites Housesitting verglichen.

Die Kriterien, nach denen wir die 3 besten Housesitting Plattformen bewerten:

  • Weltweite Angebote
  • Kosten-Nutzen-Verhältnis
  • Unsere persönlichen Erfahrungen mit der jeweiligen Plattform

Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks.
Beim Erwerb einer Dienstleistung, Mitgliedschaft oder eines Produkts über einen Empfehlungslink erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Endpreis bleibt für Dich gleich. Du erkennst diese Links an dem * oder an dem Wort „Anzeige“. Mit der Nutzung unserer Empfehlungslinks für deine Käufe und Buchungen kannst Du unseren Blog aktiv unterstützen, sodass wir Dir unsere Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen können. Vielen Dank.

Platz 1
der Plattformen für weltweites Housesitting:
TrustedHousesitters

Verfügbare Housesits & Housesitter

TrustedHousesitters ist die aktuell wohl bekanntest Plattform für weltweites Housesitting.

Dementsprechend findest Du hier auch die meisten Angebote an verfügbaren Housesits.

Auf der anderen Seite sorgt dies auch dafür, dass stets genügend Housesitter für Haus- & Tierbesitzer zur Verfügung stehen. Was die Verfügbarkeit an Housesits und Housesittern angeht, ist TrustedHousesitters eindeutig die aktuell beste Plattform.

Anzeige

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Bei Trusted Housesitters gibt es 3 unterschiedliche Housesitter Mitgliedschaften. Die Basismitgliedschaft für 119 € im Jahr, die Standardmitgliedschaft für 149 € im Jahr und die Premiummitgliedschaft für 239 € im Jahr.

THS zählt damit zu den teuersten Housesitting Plattformen am Markt.

Zum Glück gibt es immer wieder Rabattcodes wie den Code RSK25 mit dem man 25% sparen kann, was das Kosten-Nutzen-Verhältnis in ein besseres Licht rückt.

Logo von der Housesitting Plattform TrustedHousesitters

TrustedHousesitter

Rabattcode: RSK25
für 25% Rabatt auf alle Mitgliedschaften

  • ab 119 € im Jahr
  • gute App
  • Freunde Werben Programm
  • hohe Bekanntheit
  • diverse Preismodelle*

Unsere persönlichen Erfahrungen mit TrustedHousesitters

Wir haben bisher TrustedHousesitters bereits mehrfach erfolgreich als Housesitter genutzt und sind von der leicht bedienbaren App sehr überzeugt. Denn gute Angebote sind sehr schnell vergeben. Daher ist es nützlich, dass man in der THS App Suchfilter anlegen kann und benachrichtig wird, sobald ein passendes Angebot reinkommt.

Auch die Annahme des Housesits ist sehr gut gestaltet. Denn der Housesitter muss die Einladung des Haus-/ Tierbesitzers erst annehmen und später noch bestätigen. So kommt es nicht zu voreiligen Entscheidungen.

Sehr nützlich: Man kann sich erstmal nur ein kostenloses Profil erstellen* und später bei Bedarf eine Mitgliedschaft abschließen.*

Platz 2
der Plattformen für weltweites Housesitting:
Housecarers

Verfügbare Housesits & Housesitter

Auf der Plattform Housecarers.com finden Housesitter und Haus-/ Tierbesitzer ebenfalls eine sehr große Auswahl an Housesits und Housesittern. Allerdings gibt es einen Punktabzug bei der der weltweiten Verfügbarkeit. Doch insbesondere für Europa, Kanada und die USA lässt sich auf Housecarers jede Menge Potential entdecken!

Logo von der Housesitting Plattform Housecarers.com

Housecarers

Jetzt sichern:
Mitgliedschaft für nur
50 $ im Jahr!

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Eine Mitgliedschaft bei Housecarers, unserem Platz 2 der besten Housesitting Plattformen, kostet für Housesitter 50$* im Jahr. Für Haus- & Tierbesitzer ist die Basis-Mitgliedschaft sogar kostenlos!*

Das macht Housecarers* ganz klar zu unserem Kosten-Nutzen-Sieger in diesem Vergleich!

Vorher sollte man als Housesitter jedoch unbedingt nachsehen, ob für die Länder, die einen interessieren, auch Angebote verfügbar sind.

Unsere persönlichen Erfahrungen mit Housecarers

Housecarers* hat uns schon mehrfach an Orte geführt, die wir sonst wahrscheinlich nur mit erheblich höheren Kosten bereisen hätten können. So zum Beispiel Panama oder Japan.

Die Plattform ist etwas familiärer gestaltet als TrustedHousesitters* und blickt auf jahrelange Erfahrung zurück.

Allerdings benötigt es auch etwas Übung, um auf der Webseite zu navigieren und sich zurecht zu finden.

Das hat THS etwas besser gelöst.

Nichts desto weniger ist Housecarers* für uns eine der Standard-Plattformen, wenn wir nach einem neuen Housesit suchen!

Platz 3 der besten Housesitting Plattformen
mit weltweiten Angeboten:
Mind my House

Verfügbare Housesits & Housesitter

Die Plattform Mind my House ist weltweit verfügbar und bietet somit theoretisch in allen Ländern die Möglichkeit, Housesitting-Angebote zu finden.

Leider hat die Plattform in den letzten Jahren mit sinkenden Nutzerzahlen zu kämpfen. Man findet auf Mind my House einen treuen Nutzerstamm, welcher sich über sehr viele Länder verteilt. Aber eben nicht über alle oder wenigstens die beliebtesten Reiseländer.

Warum Mind my House dennoch zu den besten Housesitting Plattformen für weltweite Angebote zählt, ist der unschlagbare Preis von 29$ im Jahr!

Logo von der Housesitting Plattform Housecarers.com

MindMyHouse

Mitgliedschaft für nur
29 $ im Jahr!

  • langjährige Erfahrung
  • gut strukturierte Website
  • guter Support
  • für Haus-/ Tierbesitzer kostenlos

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Die Mitgliedschaft bei Mind my House kostet für Housesitter und Haus-/ Tierbesitzer lediglich 29$ im Jahr, was im Plattformen-Vergleich ein unschlagbares Angebot ist!

Daher lässt sich über einen gewissen Mangel an Diversität in den Angeboten hinwegsehen, sofern man sich vorher angesehen hat, in welchen Ländern gerade Housesitting-Angebote verfügbar sind.

Unsere persönlichen Erfahrungen mit Mind my House

Wir selbst haben über Mind my House bisher lediglich einen Housesitting-Kontakt gehabt, welcher allerdings höchst angenehm war. Denn auch Mind my House legt Wert auf ein freundschaftliches Auftreten der Nutzer untereinander, was dazu führte, dass die Hausbesitzerin uns wenige Monate später erneut privat anfragte.

So entstehen sehr gute Langzeit-Housesitting-Beziehungen, welche sich in ein Leben als digitale Nomaden sehr gut einbauen lassen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert